Jugendkulturpreis 2010

So sehen Sieger aus!
Die Kultusministerin des Landes Sachsen-Anhalt Birgitta Wolff hat die Gewinner des Jugend-Kultur-Preises Sachsen-Anhalt 2010 ausgezeichnet.
Unter den eingesandten 127 kulturellen Projekten, bei denen über 1000 Kinder und Jugendliche beteiligt waren belegten wir einen dritten Preis für unsere Krippenfiguren aus Ton.
In der Laudatio wurde erwähnt, dass die 15- bis 18-jährigen Schüler der Förderschule für Geistigbehinderte Astrid Lindgren mit ihrer Einreichung "AndersARTig" das Wettbewerbsmotto zum Inhalt ihres Beitrags gemacht. Aus Ton fertigten sie "AndersARTige" Krippenfiguren und gaben einen ungewöhnlichen Einblick in ihre künstlerisch reizvolle und überraschende Weltsicht.

Bilder von der 14. Jugend-Kultur-Preis-Verleihung in Bernburg, 2010

Bilder der Tonfiguren
Wer Lust auf diese Figuren hat, möge unsere schulortnahe evangelische Kirche St. Elisabeth in Silberhöhe-Beesen in der Weihnachtszeit besuchen.


Webdesign und Programmierung: © 2012 - 2018 ixxilon WebDesign