Theatergruppe KLATSCH

Theater bewegt, verwandelt, spielt, gibt Stimme, ist laut und leise, macht vertraut, macht aufmerksam. Einmal wöchentlich trifft sich die Gruppe "KLATSCH" zum Darstellenden Spiel. Dieses Jahr starten wir den Versuch, "Biographisches Theater" zu spielen: "ICH BIN ICH; WEIL ICH ICH BIN:". In kleinen Inszenierungsbausteinen versuchen wir sehr eigene persönliche Befindlichkeiten auf die Schultheaterbühne zu holen.

Die Teilnahme am 23. Schülertheatertreffen des Landes Sachsen-Anhalt war für uns ein aufregendes und tolles Erlebnis. Hier das nachfolgende Resumé aus der Festivalzeitung...

"Wer bin ich? Wo komme ich her? Was mache ich und warum? Hinter großen Zeichnungen, die sie von sich selbst vor einigen Jahren gemalt haben, treten die sechs Spieler der Gruppe der Astrid-Lindgren-Schule auf und zeigen den Zuschauern ihre Antworten auf diese Fragen. In aller Ruhe falten sie ihre Kindheitsporträts zusammen. Die Kindheit ist abgewickelt und die Jugend beginnt. Das ist eine ganz schöne "Crazy Change", denn auf einmal ist cool und schön sein wichtig und alle sind begeistert von Musik und Tanzen. Bald spricht sich auch herum, dass Brian und Susan jetzt ein Liebespaar sind. Auf ihrer Reise durch die Lebensetappen schaffen es die Jungen und Mädchen, eine enorme Spannung aufzubauen und haben die volle Aufmerksamkeit des Publikums sicher. Sie stehen sehr selbstbewusst auf der Bühne und spielen so beeindruckend, dass es kein Wunder ist, dass das Publikum nach der Vorstellung in begeisterten Jubel ausbricht. Am Ende steht eine wichtige Aussage, die sicher vielen im Publikum unter die Haut gegangen ist: Ich bin ich, weil ich ich bin, und das ist auch gut so."

Für dieses Theaterstück erhalten wir von Kultusminister Stephan Dorgeloh eine Anerkennungsurkunde des Jugend-Kultur-Preises Sachsen- Anhalt 2015!

Zur feierlichen Preisverleihung wurden wir am 7. Dezember 2015 nach Magdeburg eingeladen und dort von einem weiteren Preis überrascht. Nach einer tollen Laudatio erhielten wir außerdem den Sonderpreis der Jugendjury.

Zur Bildergalerie der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V


Webdesign und Programmierung: © 2012 - 2018 ixxilon WebDesign