Medienprojekt Klasse 2.0

Meine Zeitung - Auch wir waren dabei!

Die SchülerInnen der Berufsschulstufe 3 und der Lernwerkstatt Medien der Astrid-Lindgren-Schule Halle haben in den vergangenen Wochen mit dem Medienprojekt Klasse 2.0 ihren Unterricht bereichert. Sehr interessant für uns waren die Kinderseiten. Sie berichten über das Tagesgeschehen und andere interessante Themen in leicht verständlicher Sprache, was uns einen besseren Blick in die Welt ermöglicht.

Zeitungsluft zu schnuppern hieß bei uns nicht nur überwiegend die Zeitung zu lesen, unsere Lieblingsseiten oder Neuigkeiten aus Halle (Saale) zu finden. Wir haben die Zeitung sogar für künstlerische Arbeiten verwendet, denn Papier ist ein wertvoller Rohstoff und verdient es, weiter genutzt zu werden.

Danke an die fleißigen Zeitungszusteller und die vielen Menschen, die eine Zeitung wie die MZ möglich machen!

Herzlichen Dank an die Sponsoren des Projekts und all den Personen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung (MZ) sowie dem mct Media Consulting Team Dortmund, die couragiert dafür gesorgt haben, dass wir als Förderschule so umfänglich am Projekt teilnehmen konnten! Insbesondere gilt unser Dank Frau Zöller und Herrn Würbach, die ein Stück Schulalltag mit der Zeitung und den iPads erleben konnten.
Es war tatsächlich klasse, das Projekt der MZ. Im Projektzeitraum haben wir durchgängig seit dem 21.10.2015 mit Jugendlichen die Zeitung in den Berufsschulstufenklassen (Berufsschulklasse 2, Berufsschulklasse 4) genutzt. Auch die Oberstufe 5 konnte mit der MZ und iPads arbeiten. Bis heute sind die SchülerInnen am aktuellen Tagesgeschehen und an Informationen zur Stadt Halle und dem Saalekreis interessiert. Sie identifizieren sich mit ihrer Heimatstadt und sind besonders aktiv, wenn sie etwas Neues über ihr Wohngebiet und auch die Schule in der MZ sehen oder lesen. Auch die Kinderseite stand und steht täglich im Mittelpunkt der Recherche. Während der Nutzungszeit der iPads wurde der Schwerpunkt der medienpädagogischen Arbeit auf das Kennenlernen und die Arbeit mit verschiedenen Apps sowie auf vorhandene Funktionen des iPad gelegt.


Webdesign und Programmierung: © 2012 - 2018 ixxilon WebDesign