U4 – U5

Seit diesem Schuljahr geht die Klasse U5 einmal im Monat zum Reiten. hier werden zuerst gemeinsam die Pferde geputzt und gesattelt. So können die Schüler*innen zu den Tieren Vertrauen aufbauen. Anschließend dürfen sie auf die Pferde. Kleine Übungen auf dem Pferd schulen dabei den Gleichgewichtssinn, Konzentration und Ausdauer.

 

Im Schuljahr 2019/2020 haben zwei Klassen der Unterstufen eine kleine Projektwoche zum Thema „Experimente“ durchgeführt, bei der die Schüler*innen sehr motiviert und interessiert mitgearbeitet haben. Mit Farben, Rasierschaum und Wasser haben sie zum Beispiel einen bunten Regen erzeugt, riesige halbe Seifenblasen auf dem Tisch aufgepustet und Knete zum Schwimmen gebracht. Sehr spannend war für die Schüler*innen auch das Experiment mit Smarties, welche mit heißem Wasser übergossen zu einem Regenbogen wurden, oder das angemalte Küchenpapier, das nach dem Eintauchen in Wasser ebenfalls einen Regenbogen erstrahlen ließ. Der Höhepunkt und Abschluss der Experimente-Woche war der große Alufolien-Vulkan, der mit Hilfe roter Farbe und Backpulver zum Ausbruch kam!